Sonntag, 9. Juli 2017

Mai 2017 Trentino

Die Zeit vergeht und die Zeit hier im Blog auf dem Laufenden zu sein ist wie immer
(Arbeit Arbeit,.... ) knapp bemessen.
Als kleine Übung für unsere Tour ans Nordkapp haben wir von 24.5.17 bis 29.5.17 eine kleine Tour über die Alpen ins Trentino unternommen.

                                                      Aus Ulm über die A7 bis Oy-Mittelberg und dann durchs
Pause im Oetztal
Tannheimer Tal (B199) zum Lech. Super schön. Hinter Elmen runter von der B 198 und über Bschlabs Richtung Imst.
Hinein ins Oetztal und und übers
Timmelsjoch (Bilder) nach Italien.

Timmelsjoch
Nach einer sehr heißen Abfahrt gibt es einen tollen Kaffee mit Kuchen und ein Eis im Apfelhotel Torgglerhof . www.apfelhotel.com


Torgglerhof

 
Erfrischt fuhren wir durchs Passeier ( Bilder )Tal Richtung Meran und über die SS238 zum
Lago di Santa Giustina mit der Stadt Cles.
Und weiter nach Coredo zu unserem Hotel.
www.miravalhotel.it

Sehr schönes Familien geführtes Hotel.



Einer unserer Ausflüge ging hier zu dieser schönen Einsiedelei
 San Romedio.




Hier gibt es auch ein neu belebtes Bärengehege. Und die Wanderung hierhin ist eine schöne Abwechslung zum Motorradfahren.

Eine schöne Kombination aus Motorradtour und Wandern ist die Tour zum Lago di Tovel.



Dienstag, 3. Mai 2016

Mai Tour 2.Tag

Von Bardolino über Verona, Pisa nach Livorno gefahren. Über oft abenteuerliche Nebenstraßen (Verbotsschilder einfach ignoriert 😈),  denn ich hatte im TomTom den Regler auf kurvig und Nebenstecken eingestellt.
Leider hatten wir auch viel Regen. 
An der Fähre dachten wir erst wir wären alleine mit dem Motorrad da 😁
Fehler. Da waren schon einige vor uns😉.

Mai Tour 1.Tag Abends

Nach Fernpass, Brennerpass und Jaufenpass sind wir von Trend über Vezzano zum Gardasee und dann über Malcésine in Bardolino angekommen.

Samstag, 30. April 2016

Mai Tour 1.Tag Mittag

Den Fernpass haben wir schnell hinter uns gelassen. Es war wie immer Auto an Auto. Mit ein bisschen Slalom fahren geht's schon. Mit Blick auf Innsbruck und den Einstieg in den Brennerpass machen wir Mittag.

Freitag, 29. April 2016

Mai Tour

So lange genug gewartet. Jetzt geht der EuroBiker wieder selber auf Tour.
Musste aus Zeitgründen ja einige schöne Flecken von Europa auslassen.
Jetzt geht es  nach Sardinien.
Bei 4 Grad am Morgen kann man noch frieren und wenn man von Rastplatz Allgäuertor dann die schneebedeckten Alpen sieht freut man sich auf den warmen Süden Europas.

Montag, 25. April 2016

Mittwoch, 20. April 2016

Armenien

Ja,  sie sind schon weit gekommen meine Freunde Otfried und Gianni auf Ihrer Reise.
Über die Türkei, Georgien nach Armenien

mehr findet Ihr auf Ihrer Reiseseite Agoramondo  http://agoramondo.ch/

DSC00715DSC00717